Standing

Standing bedeutet, sich nicht aus dem Konzept bringen lassen, sich nicht verleiten lassen wegen dem Verhalten anderer, den respektvollen Umgang zu sich und anderen aufzugeben. Bei Standing oder Selbstbehauptung geht es um Respekt! Bereits als Kind lernst du für dich und deine Ansichten einzustehen, auch wenn es «nur» darum geht, deinen Eltern zu erklären, dass…

Du hast es im Blick

Augen werden bekanntlich als Spiegel der Seele bezeichnet, da Sie viel über unsere Emotionen preisgeben. Ein Blick kann mehr sagen als tausend Worte.

Begeisterung ist ansteckend

estimmt hast Du auch schon erlebt, dass ein Verkäufer Dich mit vielen Worten für ein Produkt überzeugen wollte, ein Vertragsabschluss ist trotzdem nie zustande gekommen.
Ein anderer Verkäufer, der es mühelos schaffte, Dich für ein Produkt zu begeistern, führte zum Vertragsabschluss.

«Aktives Zuhören»

Du hörst mir nie zu! Fahr dein Ohr aus und höre zu. Damit ist nicht Airolo-Göschenen gemeint, daher im einen Ohr rein, Durch“zug“ den Kopf und beim anderen Ohr wieder raus. Zugegeben manchmal ist das notwendig…

«Spiegeln»

Damit dieses Spiegeln nicht in ein Nachäffen verkommt, auffällt und den anderen sogar nervt, kann man dies geschickter tun. Drei Ideen: 1. Man tut es etwas verzögert. 2. Man tut es nicht immer und macht Pausen. 3. Man führt es Gegengleich aus. Das ist die Kurzerklärung.